Der erste Halswirbel auch Atlas genannt, trägt nicht nur den Kopf, sondern ist, wenn er sich in einer ungesunden Lage befindet, verantwortlich für eine Vielzahl von Beschwerden und Erkrankungen. Heute kennen wir auch die Bedeutung des ATLAS für unsere Gesundheit und unser seelisches Gleichgewicht.
Die Halswirbelsäule ist ein zentraler Durchgang für lebenswichtige Blutgefäße, Muskeln, Bänder und Nervenbahnen, die hier Kontaktstelle zwischen dem oberen Rückenmark und dem Gehirn sind .
In direkter nähe befindet sich auch das Innenohr und das Kiefergelenk- eine sensible Region . Hier befindet sich zu dem das Atlantookzipital-gelenk . Schon kleine Verschiebungen können vielfältige Beschwerden auslösen .
Ein ausgerenkter ATLAS führt zwangsläufig zu Einengung, Durchblutungsstörungen und zu einem reduzierten oder verfälschten Informationsfluss zwischen Kopf und Körper. Das gesunde Gleichgewicht ist gestört.
Ferner führt die krasse Fehlstellung zu Problemen an der gesamten Wirbelsäule.
Atlas-Korrektur nach der Hedrio-Methode
© 2012  Irina Shumilin
Auswirkungen auf Muskeln, Augen, Ohren, Kiefer, Nerven, Kreislaufsystem, Gleichgewichtsorgan und innere Organe sind programmiert.

Durch Atlas-Korrektur kann die Wirbelsäule ihre Statik zurückgewinnen .

Atlas-Korrektur nach Hedrio-Methode besteht darin, durch eine gezielte Massage der kurzen Nackenmuskulatur die bestehenden Verspannungen zu lösen . Diese Technik bietet eine schonende Möglichkeit, den Atlas in seine Urposition schwingen zu lassen. Durch die Halswirbelkorrektur setzt der Selbstheilungsprozess ein und der Körper kommt wieder ins Lot.
Hat der Atlas seine natürliche Position erreicht, so kann er aus anatomisch-mechanischen Gründen nie wieder luxieren (ausrenken).
Diese Methode ist vor allem eine Präventivmaßnahme, die bei Kindern und Erwachsenen so früh wie möglich angewandt werden sollte .


                Dauer der Behandlung  4 Tage je ca. 40 Minuten      250,- Euro
Meine Massagetechniken dienen der Revitalisierung, Entspannung und Prävention, deshalb
ersetzen sie nicht die Tätigkeit eines Arztes oder Heilpraktiker .

Alle Massagen und Behandlungen verstehen sich incl. MwSt               Stand 2016